Kontur V mit Ausstemmen

HKU Heizkörperanschluss zweiteilig zum Kupferpressen

Im Kreuzungsbereich von Vor- und Rücklauf ist im Putz eine Aussparung von ca. 15 mm Tiefe und ca. 30 mm Breite für den Heizkörperanschluss auszustemmen.

Der HZ Heizkörperanschluss kann mit der Holzwerkstoffleiste SLHW verarbeitet werden. Entfernen Sie mit einer Kneifzange hierzu den Mittelsteg an der Sockelleiste im Bereich des Anschlusses!

Nicht mit Abdeckblende zu verwenden.

Downloads für die HKU-Serie

  • Maßzeichnung
  • Hinweis für alle HZ Heizkörperanschlüsse zum Pressen

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann sprechen Sie uns gerne an!

Hier finden Sie auch konkrete Ansprechpartner, Werbemittel und Anfahrtsbeschreibungen.